Wintermeeting Februar 2019; Weichen- und Gleisbau Teil III

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
Benutzeravatar
RobertAngerhausen
Beiträge: 121
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:07

Wintermeeting Februar 2019; Weichen- und Gleisbau Teil III

Beitrag von RobertAngerhausen » Fr 1. Mär 2019, 13:40

Freitag 22.02.2019

Die Erledigung der Restarbeiten an unserem Neubauabschnitt vom vergangenen Herbst (nach BÜ Vilser Heide bis kurz vor der Heiligenberger Kurve) ist das Ziel der nächsten 2 Tage.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 001.jpg
22.1
Am Morgen zeigt sich das Gleis noch unbearbeitet.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 003.jpg
22.2
Guido, unser Rottenchef, nutzt einen Motorschaden des T 42 für einen Streckenbegang.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 004.jpg
22.3
Ihm folgt nach einiger Zeit der T 42 mit den Werkstattmitarbeitern, die mit uns das Gleise rücken .
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 006.jpg
22.4
Ralf, Alexander, Holger und Tim unterbrechen das Rücken für die Durchfahrt der von Guido geschobenen Stopfmaschine.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 007.jpg
22.5
Gleiswinden und Spurmaß stehen zum Ausrichten des ersten Abschnittes bereit.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 009.jpg
22.6
Ein Pressetermin mit Vertretern der (Samt)Gemeinde und Reportern der Kreiszeitung und des Weserkurier gibt uns Gelegenheit die Maschine zu erklären und im Betrieb vorzustellen.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/die ... 99926.html
Der (Samt)Gemeinde) können wir so auch für die mehr als großzügige Unterstützung beim Kauf der Maschine danken.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 011.jpg
22.7
Während Christian und Guido nach dem Stopfen das Planum herstellen, bedienen Robert und Jens die Maschine auf der Kiesbettung.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 012.jpg
22.8
Fasziniert beäugt, verrichtet die Maschine Schwelle für Schwelle ihren Dienst.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 014.jpg
22.9
Nach dem Umsetzen der Winden richten Lars und Alexander die Gleislage aus.
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 015.JPG
22.10
Unablässig arbeiten wir uns vor. An den Löcher in der Bettung ist zu erkennen, welche Mengen Kies die Maschine unter die Schwellen stopft; von Hand jedenfalls nicht möglich!
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 016.JPG
22.11
Guido und Robert beim "Löchern"!
2019-02-22; Museumseisenbahn Wintermeeting 018.jpg
22.12
Am Abend freuen wir uns über ein gutes Stück erledigte Stopfarbeit; der BÜ ist schon in die Ferne gerückt. Wir sind ob unseres Arbeitsfortschrittes total begeistert!