Dieseltag am 04. Juli 2020

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
ellermaniac
Beiträge: 3
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von ellermaniac »

Hallo zusammen!

Ich würde gerne Fotos vom T41 und dem Schuppen in Asendorf machen. Wir werden am Samstag die erste Fahrt mit dem T41 mitfahren.

Ist bekannt, wo der T41 sich vorher befinden wird? Wir würden eventuell schon früher losfahren wollen, um Fotos zu machen.

Die Vorfreude ist groß, einmal das Original zu sehen zu bekommen - bislang habe ich mit dem Asendorfer Schuppen und dem T41 als Lego-Modell auskommen müssen...

Gruß,
Christoph Ellermann

Benutzeravatar
jhunold
Beiträge: 11
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:03

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von jhunold »

Moin!

Ich habe mal beim Tf nachgefragt. Es geht frühestens 10:30 ab Asendorf nach Bruchhausen-Vilsen los. Der Triebwagen steht halt solange es geht in Asendorf. Die Kollegen machen unterwegs noch Aufnahmen zum Thema 50er Jahre mit "Wolliwood-Film". Wenn ihr euch absprecht, sind da bestimmt auch einmalige Bilder für euch drin. Die Kollegen beißen nicht :cool:
Viel Spaß!

Regine
Beiträge: 586
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von Regine »

Hallo Christoph,

schön, dass du dich für unseren "Maus" interessierst - bringst du dann auch dein LEGO-Modell mit!?! Ein Foto von Original und LEGO-Modell würde ich gerne mal machen!

Viele Grüße, Regine.

PS: Ich bin die "Knipse" (oder Fotogräfin) und bestimmt gut zu erkennen - bis dahin :-) ...

ellermaniac
Beiträge: 3
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von ellermaniac »

26D4C18F-23C5-4B92-9A76-EA432894D4A1.jpeg
Moin zusammen,

meinen Wismarer bringe ich gerne mit, wäre auch für mich toll, ein Vorbild/Modell-Foto zu machen.

Ich werde für den Samstag kucken, ob wir schon früh in Asendorf sein können.

Gruß und Dank für die Informationen,
Christoph

ellermaniac
Beiträge: 3
Registriert: Di 30. Jun 2020, 22:04

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von ellermaniac »

Moin zusammen!
Es hat uns gut gefallen heute beim Dieseltag. Wir waren früh in Asendorf und konnten ein paar tolle Bilder von kleinem und großem T41 schießen. Vielen Dank auch an dieser Stelle an das nette Personal!

Gruß,
Christoph

133F2313-AF1A-488E-9231-CA8C8B5A4970.jpeg
E58284AD-2B2D-407A-8589-48C21DDD2EAF.jpeg
98EA62B8-772F-47E5-8FF6-7FBD46141E5A.jpeg

MAX
Beiträge: 92
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 11:45
Wohnort: Senftenberg

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von MAX »

Die Kollegen haben nicht gebissen Max :uhh:

OOK
Beiträge: 11
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 11:53
Wohnort: Hamm

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von OOK »

In der DSO gibt es einen großartigen Bildbericht über den Dieselfahrtag mit überdurchschnittlich brillanten und meisterlich aufgenommenen Bildern: https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 08,9373079

Ich war an dem Tag auch mit einem Freund im Schlepptau in BruVi, aber wir hatten keine Zeit, mitzufahren, erst recht nicht, um an der Strecke zu fotografieren. Was wir stattdessen machten, ist in meinen Journal-Einträgen vom 6. und 9. Juli zu sehen:
http://0m-blog.de/von-tag-zu-tag/ (Bis zu den entsprechenden Tagen runterscrollen)

Gruß

Otto

Regine
Beiträge: 586
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von Regine »

Hallo Otto,

schön, dass ihr mal wieder in Bru-Vi wart! Es gibt immer mal wieder was Neues (oder was, was gar nicht so neu ist, aber anders) zu sehen ...

Für die Suche nach dem Buch der harzer Schmalspur-Fahrzeuge fragt doch mal beim Bücherladen nach, der hat ein oft "gut sortiertes" Antiquariat ... Ggf. per Mail: buecherladen ät museumseisenbahn.de.

Sollte weiter Interesse (ggf. Weitergabe der Info) an den "Jan Reiners Souvenirs" bestehen, ist auch hier der DEV-Bücherladen eine gute Quelle!

Leihweise sind viele, auch ggf. heiß begehrte, Bücher in der Bibliothek des DEV anzusehen und bei Bedarf auch auszuleihen: https://archiv.kleinbahn-museum.de/

Viele Grüße, Regine.

PS: Beim nächsten besuch nehmt euch doch ein wenig mehr und genießt die Fahrt mit der Museums-Eisenbahn, das Kleinbahn-Feeling "klappt" auch mit "Schnutenpulli" bzw. "Maultasche"!!

OOK
Beiträge: 11
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 11:53
Wohnort: Hamm

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von OOK »

Hallo Regine,
danke für die sehr nette Reaktion. Dieser Einladung Folge zu leisten, sollte im Laufe des Sommers möglich sein, hoffe ich.
Im Bücherladen waren wir, aber das war unter Corona-Bedingungen nicht sooo lustig, dennoch ging ich nicht mit leeren Händen raus. Wenn Herr Kanieki mir mitteilt, dass er noch Exemplare der Jan Reiners Souvenirs hat, werde ich gerne in meinem Blog darauf hinweisen.

Gruß

Otto

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 78
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Kisdorf

Re: Dieseltag am 04. Juli 2020

Beitrag von wolli »

Hallo,
unsere kleine Filmgruppe war auch dabei. Wir haben ein Video aufgenommen und so verpackt, wie ein Kinofilm aus den 50er Jahren. Diesmal ohne Drehbuch, einfach drauf los und im Schnitt etwas geordnet.
Schöne Grüße und viel Vergnügen, Wolli


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema