Ein ganz normaler Donnerstag ....

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
Benutzeravatar
RobertAngerhausen
Beiträge: 153
Registriert: Di 13. Mai 2008, 18:07

Ein ganz normaler Donnerstag ....

Beitrag von RobertAngerhausen »

..... und was man so alles zu sehen bekommt!
001
001
Vor der Fahrzeughalle stehen Hermann und Friedhelm.
002
002
Der frisch lackierte und beschriftete Wagen 138 auf der Drehscheibe
003
003
Auf der Rollbockgrube steht der schon seit einigen Wochen fertige Viehwagen und der Ow 2.
004
004
An der Ladestraße Zwischenwagen 136 mit dem aufgebockten Glmms (Gw 6)
005
005
HSA-Zwischenwagen 162 steht mal an ungewohnter Stelle auf Gleis 12
006
006
Das Fahrgestell von Wagen 7 wird demnächst aufgearbeitet; der Wagenkasten soll Ende des Jahres angeliefert werden.
007
007
Jan Reiners immer noch im Corona-Exil
008
008
Am Kesselwagen wird gerade letzte Hand angelegt.
009
009
Ralf pinselt mit Hilfe von vorgefertigten Schablonen die Beschriftung.
010
010
Der im Rohbau weit fortgeschrittene Rahmen der Malletlok kommt im September aufs Bohrwerk. Thomas ist beständig dabei.
011
011
Ein Blick von oben
Die Hoya soll am 05./06.9. anläßlich des Historischen Wochenendes wieder fahren.
012
012
So sieht das fertige Anschriftenfeld des Kessselwagens aus!
Im Hintergrund steht die Plettenberg und wartet auf den Einbau eines neuen Rohrsatzes.
013
013
Daneben wartet der fast "entfärbte" Wagen 130 auf einen neuen Anstrich.

Wie gesagt, ein ganz normaler Donnerstag, und so viel (Fertiges) zu sehen.
Da hat sich die Fahrt nach Vilsen schon gelohnt! :biggrin: