Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
NorbertB
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beitrag von NorbertB » Sa 19. Mai 2018, 14:30

Da bin ich auch schon wieder - hier der zweite Teil...
Betrieb_25.JPG
Betrieb_26.JPG
Betrieb_27.JPG
Betrieb_24.JPG
Einige Blicke in die Betriebswerkstatt auf den in Aufarbeitung befindlichen Rahmen für die Mallet-Lok
Betrieb_29.JPG
Schade, kein Wetter für den Cabrio-Wagen – er wurde aus dem Stammzug ausrangiert und nun mit der Lok „Emden“ in die Halle zurückgeschoben (Lokführer Matthias Jühlke)
Betrieb_30.JPG
Betrieb_31.JPG
Dienstgespräche vor der Abfahrt des ersten Zuges
Betrieb_32.JPG
Kleine Bedarfsreparatur an der Lok „Hoya“ in Asendorf, durchgeführt vom Lokführer Manuel Koch

Betrieb_33.JPG
: Es geht wieder zurück nach Bruchhausen-Vilsen – Stationsvorsteher Dieter Mattick erteilt per Kelle den Abfahrauftrag
Betrieb_34.JPG
Betrieb_35.JPG
Betrieb_36.JPG
Sicherheit wird groß geschrieben bei der Museumsbahn: Zugführer Andreas Pöppl verschließt sorgfältig das Bühnengitter bei der Abfahrt aus Asendorf
Betrieb_38.JPG
Auch die Handhebeldraisine war in Bruchhausen-Vilsen im Einsatz und beförderte unter anderem das Bahnpersonal nach der wohlverdienten Mittagspause vom Lokschuppen zum Bahnhof zurück
Betrieb_40.JPG
Auch für den „Kaffkieker“ gilt – warten auf den Abfahrauftrag des Aufsichtsbeamten (hier erteilt Hartwig Harms die Abfahrerlaubnis per Kelle)
Betrieb_41.JPG
Betrieb_42.JPG
Immer schön der Reihe nach – zuerst der Achtungspfiff und danach die Kelle (Wolf-Jobst Siedler in Vilsen-Ort)
Fahrzeug_01.JPG
Fahrzeug_02.JPG
Fahrzeug_03.JPG
Lok „Hoya“ mit P107 bei der Abfahrt in Vilser Holz
Fahrzeug_04.JPG
T41 „Maus“ als T442 auf der Fahrt nach Bruchhausen-Vilsen zwischen Vilser Holz und Wiehe-Kurpark
Fahrzeug_05.JPG
T41 „Maus“ als T443 fährt in Vilsen-Ort in das Abstellgleis, um dort die Zugkreuzung mit P108 (Lok „Hoya“) aus Asendorf kommend abzuwarten
Fahrzeug_06.JPG
T41 „Maus“ als T443 im Abstellgleis von Vilsen-Ort
Fahrzeug_07.JPG
Triebwagen T3 „Kaffkieker“ als Zug 4501 bei der Ausfahrt aus Bruchhausen-Vilsen in Richtung Eystrup (der „Kaffkieker“ hat am 1. Mai seinen jährlichen Planbetrieb aufgenommen)
Fahrzeug_08.JPG
Fahrzeug_09.JPG
Lok „Hoya“ mit P103 erklimmt unter Volldampf die Steigung zur Heiligenberger Kurve

So, das war´s aber noch nicht - einige Fotos vom Fahrzeugeinsatz habe ich noch nachzureichen!
Beste Grüße
Norbert

NorbertB
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beitrag von NorbertB » Sa 19. Mai 2018, 14:42

Nun noch der dritte Teil..
Fahrzeug_10.JPG
Lok „Hoya“ mit P103 fährt in den Endbahnhof Asendorf ein und passiert gerade den Lokschuppen von T41 „Maus“
Fahrzeug_11.JPG
T41 „Maus“ als T441 hat den Bahnübergang „Am Gaswerk“ passiert und strebt nun Vilsen-Ort entgegen
Fahrzeug_12.JPG
Fahrzeug_13.JPG
Hier nochmal, rechts im Bild ist die in Entstehung befindliche Miniatur-Livesteam-Bahn zum Gartenbahncafé zu erkennen
Fahrzeug_14.JPG
T44 als T111 im Haltepunkt Vilser Holz bei einem Fotohalt
Fahrzeug_15.JPG
T41 „Maus“ als T444 bei der Einfahrt in den Bahnhof Heiligenberg
Fahrzeug_16.JPG
T41 „Maus“ und T44 bei der Zugkreuzung im Bahnhof Heiligenberg
Fahrzeug_17.JPG
T41 „Maus“ als Leerzug mit der Handhebeldraisine im Schlepp im Bahnhof Heiligenberg
Fahrzeug_18.JPG
Fahrzeug_19.JPG
Zugkreuzung zwischen T41 „Maus“ (als Leerzug) und T44 als T112 im Bahnhof Heiligenberg. Triebfahrzeugführer Robert Angerhausen besteigt den Führerstand, um die Rückfahrt nach Bruchhausen-Vilsen anzutreten

Damit ist unser fotografischer Beitrag (mit uns meine ich meinen Bruder Nils und mich) nun zu Ende!
Habt viel Vergnügen beim Betrachten der Fotos!
An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön a alle aktiv Beteiligten des DEV!

Bis demnächst
Norbert

Benutzeravatar
gatzi
Beiträge: 40
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 14:40
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beitrag von gatzi » Sa 19. Mai 2018, 18:57

Hallo Norbert,

danke für die interessanten Bilder vom Geschehen "hinter den Kulissen".

Als Fahrgast, und dazu gehöre ich ja nun auch, bekommt man in der Regel nicht mit, wieviel Aufwand doch betrieben werden muss, damit die Züge den nun rollen, abgesehen von der Wartung, Instandstandsetzung und Restaurierung. Immerhin ist das keine Parkbahn, auf der eine Runde durch die Grünanlagen gedreht wird, sondern ein richtiger Fahrgastbetrieb, der auch entsprechend technisch und organisatorisch begleitet werden muss.

Mein Dank an alle Aktiven, die uns Fahrgäste dieses Erlebnis ermöglichen. Ich fühle mich bei der Museumsbahn immer sehr gut betreut und aufgehoben!

Regine
Beiträge: 517
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beitrag von Regine » Mo 21. Mai 2018, 18:06

Hallo Norbert,

auch von mir einen herzlichen Dank fürs Einstellen der Fotos im DEV-Forum. Ich fänd's prima, wenn es von euren Besuchen immer mal was zu sehen gibt (muß ja nicht jedes Mal soviel sein, wie zum Saisonbeginn). Mit den Fotos von euch können alle dann auch mal was sehen, wenn sie nicht da waren (oder am anderen Ende der Strecke ) ...

Vielen Dank von Regine.

PS: Meine Kamera (bzw. das Objektiv) "streikt" derzeit, daher waren wir Pfingsten früh verschwunden - mal sehen, was sich da machen läßt ...

Regine
Beiträge: 517
Registriert: So 25. Mai 2008, 15:23
Wohnort: Hamburg

Re: Saisoneröffnung 1. Mai 2018

Beitrag von Regine » So 24. Jun 2018, 11:30

Hallo,

eben noch gefunden - Link zum Artikel der Kreiszeitung:

https://www.kreiszeitung.de/lokales/die ... 36034.html

Viele Grüße, Regine.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema